Innovation und Investition, Positionierung und Präsentation – die Faktoren für den Erfolg haben sich in den letzten Jahren geändert.

Bei der Suche nach einem neuen Fotoapparat, einer Uhr, ein paar Schuhen, bei der Buchung eines Fluges oder eines Hotels, aber auch bei der Suche nach Software oder schlicht nach allgemeinen Informationen ist es für uns im Alltag heute ganz selbstverständlich, mal kurz ins Internet zu gehen, zu googeln, zu recherchieren und zu vergleichen.

Die Art der Kommunikation und der Informationsbeschaffung hat sich in den letzten zehn Jahren rapide gewandelt.

Nicht nur im privaten Bereich, auch im täglichen Geschäftsleben basieren Kommunikation und Informationsbeschaffung heute immer mehr auf dem Internet. Telefonkonferenzen ersetzen persönliche Gespräche, Videopräsentationen treten an die Stelle direkter Kontakte. Selbst langjährige persönliche Beziehungen lockern sich. Am Ende gewinnt der Anbieter mit der besten Präsentation.

Einkauf, Marketing und Vertrieb nutzen heute ganz selbstverständlich die „neuen“ Medien.

Auf der Suche nach Schaltern, Tischen, Motoren, Messgeräten, Kabeln, Klemmen oder Büropapier ist das Internet heute eine riesige Fundgrube. Die Suche nach Alternativprodukten, Produkt- und Preisvergleiche – alles dauert nur noch einen Mausklick. Niemand möchte mehr umständlich PDF-Kataloge oder Broschüren herunterladen und durchsuchen. Wird ein Produkt bei einem langjährigen Partner nicht gefunden, ist der Weg zum nächsten Anbieter, der vielleicht auch noch eine hervorragende Dokumentation anbietet, sehr kurz.

Die Kunden aller Branchen erwarten heute im Web eine tagesaktuelle und vollständige Produktpräsentation – rund um die Uhr. Das Internet ist der 24-Stunden-Flagship-Store.
Deshalb gilt: Wer sich
1.    hier besser präsentiert,
2.    einen besseren Service bietet und
3.    dann auch noch besser (sozial) vernetzt ist,
der hat eine solide Basis für eine erfolgreiche Zukunft.